Zahnarzt München Bleaching - Zahnarztpraxis Dr. Yakin München - Ärztehaus Nymphenburg

Bleaching - Zahnarzt Dr. Yakin

Strahlend weiße Zähne gelten als jugendlich, vital und attraktiv und können Ihr Selbstvertrauen heben und Ihnen ein gutes Gefühl geben.

Gelbliche oder dunkle Zähne dagegen schmälern jedes noch so strahlende Lächeln. Starke Verfärbungen können viele Ursachen wie Tabak, schwarzen Tee, Kaffee, Rotwein oder Medikamente haben. In einigen Fällen können diese hartnäckigen Verfärbungen selbst durch eine professionelle Zahnreinigung nicht entfernt werden und sind direkt in der Zahnhartsubstanz eingelagert.

Um diese innerlich verfärbten Zähne aufzuhellen, ist eine Zahnaufhellung erforderlich. Diese Methode, auch Zahnbleaching genannt, ist ein kosmetisches Verfahren zur schonenden Aufhellung.

Wie funktioniert Zahnbleaching?

Als Vorbereitung Ihres Bleachings ist eine gründliche professionelle Zahnreinigung erforderlich, um Zahnstein und Zahnbeläge zu entfernen, damit ein optimales Ergebnis erzielt werden kann.

Das Bleaching wird von uns direkt in der Zahnarztpraxis durchgeführt. Dabei wird ein spezielles Bleaching-Gel aus Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid von uns, unter dem Schutz des Zahnfleischs, auf die vorderen Zahnoberflächen aufgetragen. Dieses Gel dringt in die Zahnhartsubstanz ein und spaltet die Farbmoleküle in einzelne Bestandteile, wodurch diese ihre Färbung verlieren und die Zähne somit aufgehellt werden.

Das Zahnbleaching wird seit vielen Jahren erfolgreich angewendet und hinterlässt bei fachgerechter Durchführung keinerlei Schäden an den Zähnen oder am Zahnfleisch.

Diese kosmetische Zahnaufhellung ist eine private Leistung und wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.