Praxisbetrieb während der Corona-Zeit

von Dr. M. Yakin

Praxisbetrieb während der Corona-Zeit - Zahnarztpraxis Dr. Yakin im Ärztehaus Nymphenburg

Sehr geehrte Patienten,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir zu unseren regulären Öffnungszeiten für Sie da und erreichbar sind.

Arzt- und Zahnarztbesuche sind erlaubt und bereits vereinbarte Behandlungstermine können wie geplant stattfinden.

Laut BLZK und KZVB besteht trotz der Corona-Pandemie bei Ihrer zahnärztlichen Behandlung kein erhöhtes Risiko. Siehe hierzu auch das PDF am Seitenende, welches die Bayerische Landeszahnärztekammer und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns zur Patienteninformation zur Verfügung gestellt hat.

Wir nehmen die aktualisierten und gesteigerten Hygienevorschriften des Robert Koch-Institus und der Bayerischen Landeszahnärztekammer sehr ernst und setzen diese selbstverständlich um.

Bereits vor dem Auftreten des Corona-Virus wurden alle Behandlungen mit Mund-Nasen-Schutz und Handschuhen durchgeführt. Wie jede andere Praxis verfügen auch wir über Sterilisationsgeräte für die Aufbereitung der verwendeten Instrumente. Der Arbeitsbereich wird nach jeder Behandlung gründlich desinfiziert, mit Desinfektionsmitteln, die auch das Corona-Virus abtöten.

Ein Mund-Nasen-Schutz schließt die Weitergabe des Corona-Virus an den Patienten wirksam aus. Deshalb ist er im Freistaat Bayern nun auch in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen vorgeschrieben. Benutzen Sie ihn auch beim Zahnarztbesuch!

Wartesituationen für Patienten werden vermieden und die Patienten in der Regel direkt ins Behandlungszimmer geführt. Zudem wird zwischen den Patienten der Mindestabstand im Wartebereich auf die aktuelle Empfehlung vergrößert.

Mit herzlichen Grüßen - Ihr Team der Zahnarztpraxis Dr. Yakin

Zurück